Gute Beratung

ist so wichtig wie das Produkt selbst

Info-Abende und Seminare bei PIPER'S BARF

Haustiere verdienen eine gesunde Ernährung. Deshalb ist BARFEN für uns Überzeugungssache. Und weil es uns ein echtes Anliegen ist, sind wir kein x-beliebiger BARF-Laden. Vielmehr stehen wir unseren Kunden auf regelmäßigen Info-Veranstaltungen mit fundierter Theorie und mit unmittelbar-praktischer Unterstützung zur Seite.

 

Wir informieren Sie darüber, warum und auf welche Weise Sie Ihre Tiere mit artgerechter Ernährung versorgen sollten. Für diese Aufgabe haben wir eine Expertin ihres Faches an Bord. Sabine Bernardy ist zertifizierte Ernährungsberaterin für Hunde und Katzen und verfügt über jahrzehntelange Praxiserfahrungen. Ihr Wissen gibt sie bei Piper’s BARF auf Info-Abenden und in vertiefenden ganztägigen Seminaren an alle gesundheitsbewussten Tierhalter weiter. Der Fokus ihrer Arbeit liegt auf der Erkenntnis, dass viele Haustiere heute unter Krankheiten leiden, die früher nur bei Menschen auftraten – seien es Allergien, Diabetes, Hautprobleme oder Verhaltensstörungen. Viele dieser Fälle gehen erwiesenermaßen auf eine falsche Ernährung zurück.

 

Bei unseren Info-Veranstaltungen legen wir großen Wert auf die persönliche Kommunikation, bei der Sie als Teilnehmer ausführlich zu Wort kommen. Ganz bewusst beschränken wir daher die Teilnehmerzahl auf maximal 10 Personen, um auch auf alle Fragen und Anliegen angemessen eingehen zu können. Aus diesem Grund bieten wir zu jedem Thema mehrere Termine an.

 

 

Wir würden uns freuen, Sie bei Piper’s BARF begrüßen zu dürfen.


Seminar-Angebote 2017/2018

 

Dauer je Seminar ca. 2,5 Std. + ausgiebig Zeit für Ihre Fragen.

Die Teilnahmegebühr je Seminar beträgt pro Person 20,- €.

Möchte sich Ihre Ehepartnerin oder Ihren Ehepartner mit anmelden,

beträgt die Teilnahmegebühr für diese Person 10,- €.

 

Wir bitten um Verständnis, das zum einen aus Platzgründen, aber auch um eventuelle Unruhe zu vermeiden, Sie ohne Ihren geliebten Vierbeiner zum Seminar erscheinen. Vielen Dank. 


BARF für Einsteiger

Eine Einführung in das Thema BARF

Inhalt:

  • Der Hund als Beutefresser
  • Was bedeutet artgerechte Ernährung?
  • Bedarfswerte – ein kurzer Überblick
  • Woraus besteht ein BARF-Plan?
  • Die Fütterung im Alltag (Wie stelle ich meinen Hund um?, Zutaten und praktische Umsetzung)
  • Extra: Kleiner BARF-Leitfaden zum Mitnehmen und Nachschlagen

Termin:

 

Samstag, 28.10.2017 um 16:00 Uhr



Unsere Senioren - fit im Alter mit optimaler Prävention

Was ist insbesondere bei der Ernährung des älteren Hundes zu beachten?

Inhalt:

Wie beim Menschen funktioniert die Aufnahme von Nährstoffen beim alten Hund nicht mehr so gut, und das ein oder andere Zipperlein stellt sich ein.

 

Sie erfahren, wie Sie Ihren alten Hund optimal versorgen mit der richtigen Ernährung und naturheilkundlicher Unterstützung – für ein langes, gesundes und aktives Leben.    

Termin:

 

Samstag, 09.12.2017 um 16:00 Uhr



Kräuter-Hausapotheke für den Hund

Die Vielfalt unserer Natur Endecken lernen

Inhalt:

Bei ganz alltäglichen Erkrankungen kann jeder Hundehalter eine Menge tun, wenn er sich schlau macht und sich mit den für Hunde geeigneten Heilpflanzen beschäftigt.

Die Kräuterheilkunde bietet viele überraschende Möglichkeiten, allerdings sollte man wissen was man tut, denn Kräuter haben (Neben-) Wirkungen.

 

Bei diesem Seminar lernen Sie die wichtigsten Heilkräuter für eine Hausapotheke kennen, die Sie für Ihren Hund anwenden können und in welchen Zubereitungs-formen.    

Termin:

 

Samstag, 06.01.2018 um 16:00 Uhr



Magen-Darmprobleme in den Griff bekommen

Inhalt:

Sehr viele Hunde leiden immer wieder unter Magen-Darmproblemen wie Nüchternerbrechen, Durchfall, Magenkrämpfe, wechselnder Kotkonsistenz, Darmgeräusche und / oder Blähungen.

 

In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über die Ursachen und deren mögliche Behebung.

Termin:

 

Samstag, 10.02.2018 um 16:00 Uhr



Allergien - was löst sie aus und was kann man tun?

Inhalt:

Wie der Mensch reagieren immer mehr Hunde auf Nahrungs-bestandteile allergisch oder mit Unverträglichkeitsreaktionen.

 

Wir sprechen über die Ursachen, die geeignete Ernährungs-umstellung und naturheil-kundliche Unterstützung.   

Termin:

 

Samstag, 17.03.2018 um 16:00 Uhr



Die Ernährung des Hundes im 21. Jahrhundert und die Folgen

Inhalt:

Die Lebenserwartung unserer Hunde.

 

  • Wie krank sind unsere Hunde?
  • Was wird gefüttert?

Nutrigenomik

Der Schlüssel ist der Darm

BARF? Ja, aber richtig!

Termin:

 

Samstag, 28.04.2018 um 16:00 Uhr



Eine Partnerschaft, bei der das Wohl unserer

Tiere im Vordergrund steht

Sabine Bernardy

stellt sich vor


 

Seit einigen Jahren beschäftige ich mich intensiv mit dem Thema Ernährung von Hund und Katze, ein sehr um-fassendes und spannendes Themen-gebiet, und aufgrund der immer häufigeren Zivilisations-erkrankungen unserer Haustiere ein zunehmend dringliches. Es ergab sich die besondere Gelegen-heit, bei der Heilpraktiker-schule Isolde Richter eine um-fassende, zertifizierte Ausbildung zum Ernährungsberater für Hund und Katze, Schwerpunkt Barf, zu absolvieren. Ich hatte das Glück bei Swanie Simon zu lernen, DER Expertin auf diesem Gebiet, mit jahr-zentelanger Erfahrung als Tierheilpraktikerin, Kräuterexpertin und Autorin. Mehr zu mir... (Link)

Wofür steht

Beute-Konzept


  • Zertifizierte Beratung rund um die Ernährung von Hund
    und Katze
  • Verständlich aufbereitete Informationen
  • Immer die neuesten Erkenntnisse aus der Forschung
  • Empfehlungen, die zu Ihnen, Ihren Wünschen und Ihrem Alltag passen
  • Fit-machen von Herrchen und Frauchen, damit Ihr Liebling gesund und munter ist und bleibt

PIPER'S Barf à la carte

in 35112 Fronhausen


  • Ihr regionaler BARF-Laden in dem das Tier und dessen gesunde Ernährung im Vordergrund steht
  • Naturbelassen Produkte die stets frisch und schonend verarbeitet werden und sämtliche natürlichen Inhalts- und Nährstoffe nahezu vollständig erhalten bleiben
  • Die Grundlage unserer qualitativ hochwertigen PIPER'S BARF PREMIUM Produkte sind Rohstoffe aus der Region, deren Herkunft und Qualität bekannt sind und immer wieder überprüft werden